PDF-Version Drucken

Glyphosat: Wir brauchen einen Ausstiegsplan und keine weiteren Anhörungen!

Zur Debatte über einen Ausstiegsplan aus dem Glyphosat in der heutigen (17.01.2018) Sitzung des Umwelt- und Agrarausschusses erklärt die landwirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Kirsten Eickhoff-Weber:

Jamaika macht die Rolle rückwärts und möchte sich in einer Anhörung wieder Grundsatzdebatten über Glyphosat widmen. Gleichzeitig rufen die Grünen im Bund zu einer giftfreien Landwirtschaft auf. Wie geht das zusammen?

Wir sind hier doch schon längst einen Schritt weiter. Für uns ist es höchste Zeit endlich über das Wie und nicht mehr über das Ob zu sprechen. Wir möchten unserer konventionellen Landwirtschaft den Weg in eine Glyphosat-freie Zukunft ebenen. Damit das Gift von den Feldern und so auch aus dem Leben der Menschen verschwinden kann. Dazu brauchen wir einen Ausstiegsplan und keine weiteren Anhörungen. Die Regierung muss jetzt endlich liefern.