PDF-Version Drucken

Glückwunsch an den Jugendhof Scheersberg

Zur Verleihung der Auszeichnung „Dat grote P“ an den Jugendhof Scheersberg erklärt die Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion für das Niederdeutsche, Birte Pauls:

Seit 2003 wird der Preis „Dat grote P“ an Menschen, Gruppen und Einrichtungen vergeben, die sich dafür einsetzen, die niederdeutsche Sprache zu bewahren. Ob es die Gruppe „Godewind“ (2009) oder die Autorin Annemarie Jensen (2013) waren – es mangelt in Schleswig-Holstein nicht an Leuten, die sich für unsere Muttersprache engagieren.
Die Küstenkoalition hat Niederdeutsch-Angebote an 29 Grundschulen eingerichtet und wird sich in der nächsten Legislaturperiode auch darum kümmern, dass diese Angebote auch an weiterführenden Schulen entstehen.
Heute gratulieren wir dem Jugendhof Scheersberg, der dieses Jahr mit „Dat grote P“ ausgezeichnet wird, weil Plattdeutsch seit langem zu den festen Angeboten dieser Bildungseinrichtung gehört, ganz besonders die „Theaterwarksteed op Platt“.
Damit leistet der Scheersberg einen konkreten Beitrag dazu, dass der Schutz und die Förderung des Niederdeutschen, die in unserer Landesverfassung als Auftrag verankert sind, konkret umgesetzt werden.
Herzlichen Glückwunsch!