PDF-Version Drucken

Gerechte Verteilung der Netzentgelte? Wir machen das!

Der energiepolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Thomas Hölck erklärt anlässlich des heutigen Votums des Bundesrates für bundesweit einheitliche Netzentgelte:

Wir begrüßen ausdrücklich den Beschluss des Bundesrates für eine gerechte Kostenverteilung der Netzentgelte und freuen uns sehr, dass unsere Landtagsinitiative erfolgreich war!
Die Energiewende geht in Schleswig-Holstein gut voran aber die Kosten können nicht vor allem von einzelnen Bundesländern im Norden getragen und Privathaushalte und die Wirtschaft hierzulande unverhältnismäßig hoch belastet werden.