PDF-Version Drucken

Ganz große Klasse, SG Flensburg-Handewitt!

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Ralf Stegner, und die sportpolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion, Kathrin Wagner-Bockey, gratulieren der SG Flensburg-Handewitt zu ihrem zweiten Meistertitel.

„Seit 2004 wurde die SG siebenmal Vizemeister. Auch das war ein ums andere Jahr immer wieder ein toller Erfolg, der allerdings in dieser Saison den psychologischen Druck ins unermessliche steigert. Der „ewige Zweite“ brauchte in dem Herzschlagfinale gegen Göppingen unbedingt einen Sieg, selbst ein Unentschieden hätte nicht gereicht. Die mentale Leistung, die hinter dieser Meisterschaft steht, kann nicht hoch genug bewertet werden! Glückwunsch an das gesamte Team rund um den Trainer Maik Machulla! Wir freuen uns sehr mit der Mannschaft, die verdient Deutscher Handballmeister 2018 geworden ist. Von den Schleswig-Holsteiner Profimannschaften geht eine Begeisterungsfähigkeit für den Sport und für Leistungsbereitschaft aus, die allen Sportbereichen gut tut. Die Erfolge im Spitzensport nützen dem Breitensport und umgekehrt. Deshalb ist die Förderung beider Bereiche ein wichtiges sportpolitisches Anliegen der SPD!“