PDF-Version Drucken

Endlich kommen die Verbraucher zu ihren Rechten

Die verbraucherpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Kerstin Metzner, erklärt zum heutigen Beschluss des Bundestages die Musterfeststellungklage einzuführen:

„Gerade im Zusammenhang mit dem Dieselskandal ist Millionen von Autobesitzern
klargeworden, dass wir in Deutschland eine Klagemöglichkeit gegen große Unternehmen
brauchen. Wir begrüßen, dass mit dem heutigen Beschluss das Gesetz noch rechtzeitig
eingeführt werden kann. Die Musterfeststellungsklage kommt. So können die Verbraucherrechte
für einen Großteil der Geschädigten aus dem Dieselskandal noch rechtzeitig vor der Verjährung
eingefordert werden“.