Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur

Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur

RSS-Feed

Bildungspolitiker unterwegs in Sachen Inklusion

Einen ganzen Tag nahm sich der Bildungsausschuss des Schleswig-Holsteinischen Landtags, um sich den Themen Inklusion und Kultur zu widmen. Mit dabei waren SPD-Bildungspolitiker aus Rheinland-Pfalz. Auf dem Programm standen ein Besuch des Förderzentrums körperliche und motorische Entwicklung Schwentinental, Unterrichtsbesuche in der Gallberg-Gemeinschaftsschule in Schleswig und Gespräche im Förderzentrum Schleswig-Kropp mit Leitern von Förderzentren, Grund- und Gemeinschaftsschulen. Der späte Nachmittag stand im Zeichen der Kultur mit einem Besuch der Stiftung Schloss Gottorf.

Besuch bei DESY und XFEL

2009 war Baubeginn für den European XFEL, eine Forschungsanlage, die ultrakurze Laserlichtblitze im Röntgenbereich erzeugt – mit einer Leuchtstärke, die milliardenfach höher ist als die der besten Röntgenstrahlungsquellen herkömmlicher Art.

Hinter den Kulissen der Bildungspolitik

Das ging schnell: Am Wochenende hatte der Gymnasiast Viktor Lederer über Facebook Kontakt zu Martin Habersaat aufgenommen und gefragt, ob er einmal einen Blick hinter die Kulissen der Bildungspolitik im Lande werfen könne.

SPD-Bildungspolitiker vernetzen sich

Einmal im Jahr treffen sich alle SPD-Bildungspolitiker aus Bund und Ländern zur sogenannten „Kirkel-Runde“. Benannt ist die Runde nach dem Ort im Saarland, wo sie erstmals stattfand. 2012 traf man sich im Kurt-Schumacher-Haus in Hamburg. Über 50 Ministerinnen, Staatssekretäre, Bundestags- und Landtagsabgeordnete kamen zusammen, um sich zwei Tage über bildungspolitische Entwicklungen in Bund und Ländern auszutauschen. Mit dabei waren auch vier Teilnehmer aus Schleswig-Holstein.