Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

RSS-Feed

Kita-Geld: Erster Schritt hin zur kompletten Beitragsfreiheit

„Wir haben die Beitragsfreiheit für Kitas versprochen, und wir werden dieses Versprechen halten! In zehn Jahren wollen wir die komplette Gebührenfreiheit von der Krippe bis zur Hochschule in Schleswig-Holstein erreicht haben.“ Darauf hat der Fraktionsvorsitzende Ralf Stegner in Landtag hingewiesen. Als ersten Schritt hat der Landtag die Einführung eines Kita-Geldes in Höhe von 100 Euro pro Monat beschlossen. Ab 1. Januar 2017 profitieren davon Eltern, die ihre Kinder unter drei Jahren in einer Krippe oder in Tagespflege betreuen lassen.

Frauen, mischt Euch ein – überall!

368
foto_frauentag_pi_und_klartext.jpeg
Zum Internationalen Frauentag am 8. März ziehen sozialdemokratische Politikerinnen Bilanz:

Schmerzbehandlung mit Cannabis ermöglichen

Erneut hat sich der Landtag mit der Legalisierung der Droge Cannabis befasst. Er hat sich gegen die Stimmen der CDU und der Piraten dafür ausgesprochen, Cannabis-Extrakt und Cannabis-Blüten als verschreibungsfähige Betäubungsmittel für die Regelversorgung von Schmerz- und Palliativpatienten zur Verfügung zu stellen.

Schleswig-Holstein tut viel für Kinder und Familien

„Einer der Schwerpunkte unserer Koalition ist das Thema Bildung. Kitas sind für uns Bildungsstätten, deshalb fördern wir als Land die Kinderbetreuung erheblich, obwohl sie eine kommunale Selbstverwaltungsaufgabe ist. Und auch auf die neue Herausforderung – Betreuung von Flüchtlingskindern – sind wir gut vorbereitet“, so die familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Serpil Midyatlı.

Schleswig-Holstein hat eine neue Bürgerbeauftragte

Samiah El Samadoni ist die neue Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten; sie folgt Birgit Wille, die nach 13 Jahren nicht mehr zur Wiederwahl angetreten war.

Deutsche und dänische Sozialdemokraten berieten über Fördergelder

Um das neue EU-Förderprogramm (INTERREG V A) für die deutsch-dänische Grenzregion ging es bei einem Treffen von deutschen und dänischen Sozialdemokraten in Padborg.

Lohnlücke schließen!

Mit einer Brötchentüten-Verteil-Aktion vor dem Landeshaus machten am „Equal Pay Day“ (Tag der Lohngleichheit) Abgeordnete der SPD-Landtagsfraktion auf die immer noch bestehenden Unterschiede in der Bezahlung von Männern und Frauen für gleiche Arbeit aufmerksam.

Europa tut Kommunen gut!

Das soziale Europa braucht starke Kommunen! Das war die zentrale Aussage der Koordinatorin im EU-Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz, Evelyne Gebhardt, MdEP. Sie referierte in der Veranstaltung der SPD-Landtagsfraktion „Europa tut den Kommunen gut“ in der Reihe „europa akzente“.

Zu Besuch bei der Gisa-Feuerberg-Schule

Gemeinsam mit dem Lübecker Bürgerschaftsmitglied Jörn Puhle statteten die SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Baasch, Sandra Redmann, Thomas Rother und Martin Habersaat der Gisa-Feuerberg-Schule einen Besuch ab.

europa-akzente-Veranstaltung „Grenzen in Europa“

Welche Auswirkungen haben die jüngsten Entwicklungen in der Flüchtlingspolitik auf die europäischen Grundwerte und auf den Zusammenhalt in der Europäischen Union?